04.07.2018 in Pressemitteilung

PRESSEINFORMATION VON JULIANE PFEIL-ZABEL, MDL UND DER SPD/GRÜNE-FRAKTION DES STADTRATES DER STADT PLAUEN

 

Rege Beteiligung bei Unterschriftensammlung - „Wir sind optimistisch, bald zu einer Lösung zu kommen“

Plauen - Nach dem Bürgerforum „Wie weiter in der Ost?“ und der sich daran anschließenden Unterschriftensammlung zeigen sich die SPD/Grüne-Stadtratsfraktion und die SPD-Landtagsabgeordnete Juliane Pfeil-Zabel optimistisch, zu einer Lösung für die Bewohnerinnen und Bewohner der Ostvorstadt zu kommen.

 

28.06.2018 in Pressemitteilung

JULIANE PFEIL-ZABEL: KINDERTAGESPFLEGE IST WICHTIGE ERGÄNZUNG

 

„Die Kindertagespflege ist eine wichtige Ergänzung zum regulären Kita-System. Gerade in Leipzig und Dresden wäre die angespannte Situation zur Versorgung unserer Kinder bis zu drei Jahren ohne die Tagesmütter und Tagesväter kaum zu stemmen“, so die familienpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Juliane Pfeil-Zabel, am Mittwoch im Landtag zum  Koalitionsantrag Kindertagespflege als attraktives Angebot stärken“ (Drs. 6/13736).

 

28.06.2018 in Ankündigungen

7. Juli - #Plauderrunde - 10:00 Uhr

 
Einladung zur Plaudderunge, 07.07. - 10 Uhr

Wir laden Euch und Sie hiermit ganz herzlich zur nächsten #Plauderrunde der SPD Plauen ein. Wir Brunchen am Samstag, den 7. Juli, um 10:00 Uhr, im SPD-Bürgerbüro (Altmarkt 12). Die SPD Plauen gestaltet monatlich eine offene Austauschrunde für Genossinnen und Genossen sowie Interessierte aus. Neben einer Kneipenrunde, die wir am 1. Donnerstag im Monat veranstalten, gibt es auch Brunchvormittage, am 1. Samstag im Monat. Die beiden Formate werden abwechselnd stattfinden. Wir freuen uns auf nächste Woche.

 

27.06.2018 in Pressemitteilung

Gute Nachrichten vor den Sommerferien – Generalsanierung der Grundschule Am Wartberg bis 2021 geplant

 
Juliane Pfeil-Zabel, MdL

Der Stadtrat gab bei seiner gestrigen Sitzung Mittel aus dem Bundesprogramm Schulhausbau frei, die für die Renovierung der Grundschule Am Wartberg verwendet werden. Dadurch kann die Generalsanierung bereits 2021 abgeschlossen werden. Die Schülerinnen und Schüler können daher zwei Jahre eher in ihre frisch sanierte Schule einziehen.

 

20.06.2018 in Allgemein

Heute ist der Weltflüchtlingstag, ein von den Vereinten Nationen initiierter Aktionstag.

 
Fluchtursachen bekämpfen. Nicht Geflüchtete.

Hinter jeder Flucht steckt ein Schicksal, genau daran wird am heutigen Tag erinnert. 68,5 Millionen Menschen sind derzeit auf der Flucht, die Hälfte davon sind Kinder. Noch nie waren so viele Menschen gezwungen, ihre Heimat zu verlassen um vor Krieg, Gewalt und Verfolgung zu fliehen. 85 Prozent der Betroffenen leben in Entwicklungsländern, zumeist in großen Camps. Hinter den blanken Zahlen stecken Geschichten. Dahinter verbergen sich Menschen, denen wir unter die Arme greifen müssen und sollten. Liebe CSU zum Weltgeflüchtetentag daher ein kleine Erinnerung: Im Koalitionsvertrag, zu finden auf Seite 103: Wir wollen Fluchtursachen bekämpfen, nicht Geflüchtete.