Plauen


commons.wikimedia.org, CC BY 3.0

Für Dich. Für Morgen. Für Plauen.

Meine politische Arbeit schlägt im Takt mit der Region, in der ich geboren und aufgewachsen bin: das Vogtland. Gute Politik muss insbesondere hier, vor Ort, gemacht werden und die Probleme, die es gibt, auch hier gelöst werden. Dafür stehe ich.

Als Stadträtin kämpfe ich für die Interessen meiner Heimatstadt direkt vor Ort, als Landtagsabgeordnete trage ich Plauen im Herzen, und vertrete die Interessen der Bürgerinnen und Bürger in Dresden. Die Kommunal- und Landespolitik sind eng miteinander verzahnt, sodass ich den Problemen und Herausforderungen auf beiden Ebenen begegnen will. 

Wir leben in einer wundervollen Stadt, deren Entwicklung Ihnen und mir am Herzen liegt. Dafür braucht es neue Ideen, an denen wir gemeinsam arbeitenwollen. Um den dafür notwendigen Austausch zu fördern, habe ich, gemeinsam mit der SPD/Grüne-Fraktion jeweils zwei Stadträte für die Plauener Stadtteile benannt. Sie sind ihre Ansprechpartner vor Ort, mit denen Sie bei unseren
Stadtteilrunden ehrlich und direkt ins Gespräch kommen können.

Ich bin die Stadtteilbeauftragte für den Plauener Westen. Was hinter den Mauern des Rathauses passiert, bleibt vielen Bürgerinnen und Bürgern oftmals verborgen. Was inakzeptabel ist, denn Politik muss immer lösungsorientiert, nachvollziehbar und bürgernah sein. Als SPD/Grüne-Fraktion
gestalten wir unsere Arbeit transparent und offen. Wir wollen den Plauenerinnen und Plauenern eine Stimme geben. Dafür suchen wir den Dialog und besuchen Sie bei unseren Stadtteilrunden direkt vor ihrer Haustür. So verstehen wir Politik, so wollen wir Politik machen.