26.07.2018 in Pressemitteilung

Kommunale Eigenverantwortung gestärkt – In das Vogtland fließen 7,7 Millionen Euro bis 2020

 

Sachsens Kommunen erhalten in den kommenden Tagen die zusätzlichen Gelder aus der Kommunal-Pauschale, die der Landtag Ende Mai beschlossen hatte. „Wir stellen allen kreisangehörigen Gemeinden in Sachsen 70 Euro für die ersten 1.000 Einwohnerinnen und Einwohner zur Verfügung. Und zwar als Pauschale – ohne Zweckbindung oder bürokratische Pflichten – bis zum Jahr 2020. Unsere Kommunen im ländlichen Raum können über die Verwendung des Geldes selbst entscheiden. Und das ist auch gut so. Vor Ort weiß man am besten, wo eine zusätzliche Finanzspritze nötig ist.“, so die Landtagsabgeordnete und Stadträtin Juliane Pfeil-Zabel (SPD).

 

26.07.2018 in Pressemitteilung

„Die Stadt muss die Probleme der Bürger ernst nehmen“ – Stadträte auf Tour im Plauener Süden

 

Plauen – Am gestrigen Tag tourten die Stadträte Frank Thieme (SPD) und Thomas Fiedler (SPD) durch den Plauener Süden, um Kleingärten, Unternehmen und Vereine zu besuchen – aber vor allem, um mit den Menschen vor Ort ins Gespräch zu kommen. Um den direkten Austausch mit den Bürgern zu fördern, hat die Fraktion aus SPD und Grünen jeweils zwei Stadträte für jeden Stadtteil benannt. Sie sind die Ansprechpartner vor Ort, mit denen sie bei ihren Stadtteilrunden ins Gespräch kommen können. 

 

 

23.07.2018 in Pressemitteilung

Sommertour durch den Plauener Süden

 
commons.wikimedia.org, CC BY 3.0

Plauen – Die Stadträte Frank Thieme (SPD) und Thomas Fiedler (SPD) touren am kommenden Mittwoch, den 25. Juli, durch den Süden unserer Stadt. Die SPD/Grüne-Stadtratsfraktion setzt damit ihre Stadtteilrunden fort, die sie im vergangenen Jahr ins Leben gerufen haben.

 

04.07.2018 in Pressemitteilung

Rege Beteiligung bei Unterschriftensammlung - „Wir sind optimistisch, bald zu einer Lösung zu kommen“

 

 

Plauen - Nach dem Bürgerforum „Wie weiter in der Ost?“ und der sich daran anschließenden Unterschriftensammlung zeigen sich die SPD/Grüne-Stadtratsfraktion und die SPD-Landtagsabgeordnete Juliane Pfeil-Zabel optimistisch, zu einer Lösung für die Bewohnerinnen und Bewohner der Ostvorstadt zu kommen.

 

28.06.2018 in Pressemitteilung

JULIANE PFEIL-ZABEL: KINDERTAGESPFLEGE IST WICHTIGE ERGÄNZUNG

 

„Die Kindertagespflege ist eine wichtige Ergänzung zum regulären Kita-System. Gerade in Leipzig und Dresden wäre die angespannte Situation zur Versorgung unserer Kinder bis zu drei Jahren ohne die Tagesmütter und Tagesväter kaum zu stemmen“, so die familienpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Juliane Pfeil-Zabel, am Mittwoch im Landtag zum  Koalitionsantrag Kindertagespflege als attraktives Angebot stärken“ (Drs. 6/13736).