17.01.2019 in Ankündigungen

Stadtteil im Gespräch - Stadtteilrundgang in Plauen West

 

Liebe Plauenerinnen und Plauener,

wir leben in einer wundervollen Stadt, deren Entwicklung Ihnen und uns am Herzen liegt. Dafür braucht es neue Ideen, an denen wir mir Ihnen gemeinsam arbeiten wollen. Um den dafür notwendigen Austausch zu fördern, haben wir als SPD/Grüne-Fraktion jeweils zwei Stadträte für die Stadtteile benannt. Sie sind ihre Ansprechpartner vor Ort, mit denen Sie bei unseren Stadtteilrunden ehrlich und direkt ins Gespräch kommen können. 

Wir laden Sie daher ganz herzlich dazu ein, an unserer Tour durch den Plauener Westen teilzunehmen. Unsere beiden Ansprechpartner im Stadtteil – Frank M. Zabel (SPD) und Juliane Pfeil-Zabel, MdL (SPD) – wollen sich am Donnerstag, den 24. Januar 2019, einen umfassenden Überblick über das Gebiet verschaffen. Lassen Sie uns an diesem Tag darüber reden, welche Veränderungen Sie sich in ihrem Stadtgebiet wünschen.  

Wie steht es um den Zustand der Sporthallen? Wie ist die Betreuungssituation in den Kindertagesstätten? Was bewegt die ansässigen Firmen und vor welchen Herausforderungen stehen sie? Wie steht es um den Glasfaserausbau in Plauen? Bleibt schnelles Internet ein Wunschtraum? Über diese und ähnliche Fragen wollen wir an diesem Tag mit Ihnen ins Gespräch kommen und gemeinsam daran arbeiten, dass der Westen unserer Stadt familienfreundlicher, attraktiver und fit für die Herausforderungen der Digitalisierung wird.   

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen bei unserer Stadtteilrunde TACHELES zu reden. Fühlen Sie sich herzlich dazu eingeladen.

 

17.01.2019 in Wahlkreis

SPD-Chef zu Gast in Plauen

 

Ein langer und schöner Tag geht zu Ende. Heute war ich mit Martin Dulig, dem Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr sowie Vorsitzenden der SPD Sachsen, in Plauen unterwegs. Am Vormittag besuchten wir MAN und informierten uns über die derzeitige Situation des Unternehmens. Anschließend diskutierten wir mit dem Betriebsrat und der Geschäftsführung der Plauener Straßenbahn über die Zukunft des ÖPNV in unserer Stadt. Intensiv haben wir über die geplante Landesverkehrsgesellschaft gesprochen. Danach waren wir bei meinem persönlichen Lieblingssender zu Gast: dem VOGTLAND RADIO. Martin lernte hier die Redaktion und Geschäftsführung kennen. Zusammen gaben wir ein Interview zu den aktuellen Herausforderungen im Land. Zum Abschluss des Tages trafen wir uns mit der SPD-Kreistagsfraktion, mit den wir über die neusten Entwicklungen in unserer Region redeten. Ein toller Tag. Danke für deinen Besuch, lieber Martin!

 

14.12.2018 in Pressemitteilung

„So können wir Plauen weiter gestalten“ – Juliane Pfeil-Zabel begrüßt Doppelhaushalt 2019/2020

 

„Der Haushalt ist so groß wie nie, dafür haben wir als SPD-Landtagsfraktion gekämpft. Unzählige Stunden der harten Verhandlung sind nun zu Ende. Und es hat sich mehr als gelohnt. Wo noch vor wenigen Jahren die Kürzungen und das Spardiktat regierten, können wir nun ordentlich Sachsens Zukunft gestalten. Der Staat ist damit zurück, und das ist auch gut so. Das Geld wird für dringend notwendige Zukunftsausgaben zielgerichtet eingesetzt: für Bildung, für Kindergärten, für Wissenschaft und Hochschule, für Infrastruktur, für Sicherheit und für den sozialen Zusammenhalt. Die Mittel erlauben es uns, auch Plauen weiter zu gestalten.“

 

11.12.2018 in Pressemitteilung

Bürgerbeteiligung! Aber wie richtig? – Sozialdemokraten laden zur Ideenwerkstatt

 

„Wir wollen den Bürgerinnen und Bürgern eine laute Stimme geben,“ so die Landtagsabgeordnete Juliane Pfeil-Zabel (SPD). Mit diesem Satz fasst sie die Motivation für die nächste Ideenwerkstatt der SPD Plauen zusammen. Diesem Ansatz folgend, beschließen die Sozialdemokraten dieses Jahr mit einer Diskussionsrunde zur Bürgerbeteiligung. Sie laden hierfür am kommenden Samstag, um 10 Uhr, in die Jugendherberge Alte Feuerwache (Neundorfer Straße 3) ein.

 

05.12.2018 in Ankündigungen

Plauen gemeinsam gestalten - Ideenwerkstatt

 

Wir laden Sie herzlich zu unserer 3. Ideenwerkstatt ein. Bei unseren Gesprächsrunden wollen wir darüber sprechen, was Ihnen für die Entwicklung unserer Stadt am Herzen liegt. Am 15. Dezember widmen wir uns dem Thema der Bürgerbeteiligung. An den Tischen nehmen die Plauener Landtagsabgeordnete und Stadträtin Juliane Pfeil-Zabel SPD, ihr Chemnitz Kollege Jörg Vieweg MdL (SPD), der Plauener Stadtrat Thomas Fiedler (SPD) und der Ostvorsteher von Neundorf Uwe Trillitzsch Platz.

Den Bürgerinnen und Bürgern eine Stimme geben

Diskussionstische zu:
• Petitionen
• Ortschafts- und Stadtteilräte
• Bürgerhaushalt und -budget
• Bürgerteiligung! Aber wie richtig?